15 Aug
2020

Wartungsvertrag nach vdma Muster

Category:Uncategorized

Ein Unternehmen kann diese Vorteile jedoch nur dann voll umsetzen, wenn seine SOA es ermöglicht, sich unabhängig voneinander zu entwickeln. Um die Serviceunabhängigkeit zu erhöhen, erstellen wir Dienste, die Verträge und keine Typen gemeinsam nutzen. Trotzdem müssen wir die Verbraucher oft im gleichen Tempo wie der Dienstleister entwickeln, vor allem, weil wir die Verbraucher von einer bestimmten Version des Vertrags des Anbieters abhängig gemacht haben. Letztendlich verfolgen die Dienstleistungserbringer einen vorsichtigen Ansatz, um jedes Element des Vertrags zu ändern, den sie ihren Verbrauchern anbieten; zum Teil, weil sie die Art und Weise, wie die Verbraucher diesen Vertrag realisieren, nicht antizipieren oder einsehen können. Schlimmstenfalls realisieren Dienstleistungsverbraucher einen Anbietervertrag und koppeln sich mit dem Anbieter, indem sie naiv das gesamte Dokumentenschema innerhalb ihrer internen Logik ausdrücken. Wir können unsere Untersuchungen zu Vertrags- und Kopplungsproblemen beginnen, die unseren ProductSearch-Service verteufeln, indem wir uns mit dem Problem der Schemaversionierung befassen. Die WC3 Technical Architecture Group (TAG) hat eine Reihe von Versionsstrategien beschrieben, die uns helfen könnten, die Nachrichtenschemata unseres Dienstes so weiterzuentwickeln, dass unsere Kopplungsprobleme verringert werden. Diese Strategien reichen von der übermäßig liberalen, die vorschreibt, dass Dienste nicht zwischen verschiedenen Versionen eines Schemas unterscheiden dürfen und daher alle Änderungen tolerieren müssen, bis hin zum äußerst konservativen Urknall, der den Abbruch von Diensten erfordert, wenn sie eine unerwartete Version einer Nachricht erhalten. Das Verbraucher-Gesteuerte Vertragsmuster gilt entweder im Kontext eines einzigen Unternehmens oder einer geschlossenen Gemeinschaft bekannter Dienstleistungen: genauer gesagt, in einem Umfeld, in dem Anbieter einen gewissen Einfluss darauf ausüben können, wie Verbraucher Verträge mit ihnen abschließen. Unabhängig davon, wie leicht die Mechanismen für die Kommunikation und Darstellung von Erwartungen und Verpflichtungen sind, müssen Anbieter und Verbraucher über vereinbarte Kanäle und Konventionen Bescheid wissen, akzeptieren und annehmen. Dies fügt einer bereits komplexen Serviceinfrastruktur unweigerlich eine Schicht an Komplexität und Protokollabhängigkeit hinzu.

Schließlich sollten wir darauf hinweisen, dass die Gefahr besteht, dass die Zulassung von Verbraucherverträgen, die die Spezifikation eines Dienstanbieters vorantreiben, die konzeptionelle Integrität dieses Anbieters untergraben könnte. Dienstleistungen kapseln diskrete, identifizierbare, wiederverwendbare Geschäftsfunktionen, deren Integrität nicht durch unangemessene Anforderungen beeinträchtigt werden sollte, die außerhalb ihres Mandats liegen. Um diese Probleme zu beheben, führt das Magento-System Serviceverträge ein. Wenn Entwickler Daten- und Dienstschnittstellen entsprechend einer Reihe von Entwurfsmustern definieren, ist das Ergebnis eine klar definierte, dauerhafte API, die andere Module und Drittanbietererweiterungen über Magento-Modelle und Ressourcenmodelle implementieren können.

Teck Lee Tan

Field Engineer and Tech Artist at Unity Technologies

CV

You can also find me at:

Post Categories

  • No categories