11 Aug
2020

Schustermann und borenstein vollmacht Muster

Category:Uncategorized

DGAP-News: Schustermann & Borenstein GmbH / Schlagwort(e): Endergebnis 10.04.2018 / 09:14 Der Emittent ist allein für den Inhalt dieser Ankündigung verantwortlich. Die Schustermann & Borenstein Gruppe bestätigt ein deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum 2017 Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen vor Sondereinflüssen (Bereinigtes EBITDA) nach IFRS der S&B Gruppe stieg 2017 um 21,5% auf 77,5 Mio. EUR (GJ 2016: 63,8 Mio. EUR). Diese Entwicklung wurde vor allem durch das zugrunde liegende Umsatzwachstum, eine stabile Bruttomarge sowie Skalierungseffekte in unseren Betriebskosten beeinflusst. Die bereinigte EBITDA-Marge verbesserte sich von 17,7 % im Jahr 2016 auf 18,6 % in der laufenden Periode. Die Nettofinanzverschuldung der S&B Gruppe verbesserte sich von 320,0 Mio. EUR zum 31. Dezember 2016 auf 291,7 Mio. EUR zum 31.

Dezember 2017, was vor allem auf die gute operative Entwicklung zurückzuführen ist. Die entsprechende Leverage Ratio, berechnet als Nettofinanzverschuldung der S&B Gruppe zum Bereinigten EBITDA, verbesserte sich Ende 2017 gegenüber dem Vorjahreswert von 5,0x auf 3,8x. 10.04.2018 Verbreitung einer Corporate News, übermittelt von der DGAP – ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt dieser Ankündigung ist allein der Emittent verantwortlich. Die DGAP Distribution Services umfassen regulatorische Ankündigungen, Finanz-/Unternehmensnachrichten und Pressemitteilungen. Archiv bei www.dgap.de About S&B Group Gegründet 1924 mit Sitz in München, schustermann & Borenstein ist der führende Omni-Channel-Modehändler im Off-Price-Modehandel. Mit einem starken Fokus auf Premium- und Luxusmarken bietet der Konzern über 3.000 Designermarken über Online- und Offline-Vertriebskanäle über 3.000 Designermarken zu attraktiven Preisen für Männer, Frauen und Kinder. Mit der Online-Marke “BestSecret” ist das Unternehmen auch in wichtigen europäischen Ländern präsent. Das Offline-Geschäft umfasst drei große Einzelhandelsstandorte (zwei in München und einer in Wien) mit einer Nettoumsatzfläche von über 15.000 Quadratmetern. Der Konzern beschäftigt rund 1.600 Mitarbeiter.

Das Unternehmen gehört Fonds, die von Permira und den Familien Schustermann und Borenstein verwaltet werden. Weitere Informationen zur Schustermann & Borenstein Gruppe finden Sie auf der passwortgeschützten Investor Relations Website für Investoren und Analysten. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf aktuellen Annahmen und Prognosen des S&B Group Managements und anderen Informationen basieren, die S&B derzeit zur Verfügung stehen. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren könnten zu wesentlichen Unterschieden zwischen den tatsächlichen zukünftigen Ergebnissen, der finanziellen Situation, der Entwicklung oder der Leistung des Unternehmens und den hier angegebenen Schätzungen führen. S&B beabsichtigt und übernimmt keinerlei Haftung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Im Rahmen einer kapitalmarktorientierten Finanzberichterstattung hat die S&B Group die Bilanzierung von deutschem GAAP auf IFRS umgestellt und wird ihren Konzernabschluss 2017 erstmals nach IFRS veröffentlichen. In Zukunft gilt dies auch für die Quartalsergebnisse.

Teck Lee Tan

Field Engineer and Tech Artist at Unity Technologies

CV

You can also find me at:

Post Categories

  • No categories